Pizza

TRADITION UND MODERNE

Seit 2004 eine der beliebtesten Pizzas in München. Dünn, kross und nur mit den besten und authentischsten Zutaten belegt. Im Steinofen auf einer rotierende Drehscheibe gebacken.

Auch mit doppeltem Boden, glutenfrei (für Zöliakie ungeignet, da im gleichen Ofen gebacken wie die Weizenpizza) und aus Vollkornmehl erhältlich.

Wir backen unsere Pizza aus einem dünnen Weizenmehlteig. Sie wird dadurch kross und bekömmlich. Unsere Mehlmischung liefert uns die Hofbräumühle, die letzte noch aktive Mühle in der Münchner Innenstadt.
Für den Belag scheuen wir keine Mühe. Weil nur Originalzutaten unseren Ansprüchen genügen und diese im Großhandel nicht erhältlich sind, importieren wir wöchentlich das meiste aus Salerno in der Nähe von Neapel. Unseren Mozzarella Fiordilatte DOP, der Büffelmozzarella, die pikante Salami und die scharfen roten Pepperoni kommen direkt von Neapels Markt. Dazu gesellen sich der Parmaschinken, die Salsiccia aus Umbrien, der Stracchino, die Pferdesfilacci aus Verona und weitere Originalzutaten wie Kapern und Oregano aus Sizilien.
Die mit oben beschriebenen Zutaten belegte Pizza backen wir in einem speziellen Steinofen mit gleichmäßig drehender Steinplatte. Diese gewährleistet ein gleichmäßiges, konstantes Backen und sichert somit den Qualitätsstandard. Auf Wunsch fertigen wir unsere Pizza auch mit dickerem Boden aus Vollkornteig und bieten auch eine glutenfreie Variante an.
Diese ist zwar 100%ig aus Glutenfreien Getreidesorten gefertigt, wird aber im gleichen Ofen gebacken wie die restlichen Pizzen. Somit kann, trotz der Maßnahme auf Backpapier zu backen, eine geringfügige Kontamination durch Weizenmehl nicht ausgeschlossen werden.
Deshalb empfehlen wir unsere glutenfreie Pizza uneingeschränkt nur an Gäste mit Glutensensivität, nicht aber an Zöliakie-Patienten.